Obstbaumschnittkurs 8./9.1.2020 (Lünzen)

Im Zentrum dieses Schnittkurses steht eine drei Hektar große Obstwiese in Lünzen westlich von Schneverdingen mit etlichen Baumveteranen, die 70 bis 100 Jahre alt sind. Eine Gruppe engagierter Ehrenamtlicher will zukünftig die Pflege dieser Wiese übernehmen. Zum Auftakt hat die Naturschutzstiftung des Heidekreises einen zweitägigen Schnittkurs organisiert, der kostenlos angeboten wird.

Am Mittwoch starten wir um 9 Uhr mit einer Einführung. Ein bisschen Theorie muss einfach sein. Aber anschließend werden wir bis zur einsetzenden Dämmerung (16-17 Uhr) intensiv Jungbäume oder kleine Altbäume schneiden.

Am Donnerstag steht den ganzen Tag über (9-16/17 Uhr) der Altbaumschnitt im Zentrum. Neben der praktischen Arbeit wird es auch darum gehen, wie man bei der anspruchsvollen Aufgabe der Pflege alter Obstbaumbestände seine begrenzte Arbeitszeit am sinnvollsten einsetzt.

Einige wenige Plätze sind noch frei! Wer Wer dabei sein möchte, kontaktiere bitte Mirco Johannes von der Naturschutzstiftung Heidekreis (Tel. 05191 – 97 08 75 / johannes@naturschutzstiftung-heidekreis.de). Auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel behält er seinen E-Mail-Eingang im Blick!